Google+
Startseite

Prozessmanagement

Einführung

Diverse Managementkonzepte versuchen sich derzeit mit den Ideen, Kennzahlen für den Geschäftserfolg zu planen und zu steuern. „Qualität liegt dann vor, wenn der Kunde erneut und wiederholt kommt und nicht das Produkt.“ Bei allen diesen Konzepten sind es die Geschäftsprozesse, die den Ansatzpunkt für die permanente Steuerung und Optimierung bilden. Hier werden nicht die einzelnen Funktionalbereiche wie Vertrieb, Marketing, Planung oder Produktion isoliert betrachtet, sondern abteilungs- und unternehmensübergreifende Prozesskennzahlen geplant und gesteuert.

Methoden und Techniken der Prozessentwicklung

  • Grundlagen der Prozessgestaltung
  • Prozessauftrag, Vorgehensmodell
  • ICT Unterstützung in Prozessgestaltungsprojekten
  • Prozessplanung
  • Prozesserhebung, Prozessmodellierung
  • Symbolik und Notationen flussorientierter Modellierung
  • Weitere Modellierungsformen: Folgestrukturen, erweiterte ereignisorientierte Prozesskette
  • Prozessanalyse
  • Prozesskostenrechnung und Prozesskennzahlen
  • Durchlaufzeit
  • Würdigung der Prozesse
  • Systematische Problemanalyse und Ursachenforschung
  • Benchmarking
  • Prozessdesign
  • Referenzmodelle, Best Practice
  • Prozesssimulation
  • Auswirkungen auf die Aufbauorganisation
  • Prozessunterstützung durch die ICT
  • Prozessbewertung
  • Bewertungstechniken zur Entscheidungsfindung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Prozessrealisierung
  • Begleitung durch em-horizons.ch
  • Prozesseinführung
  • Prozessgestaltung als Veränderung (Change-Management)
  • Prozessmarketing
  • Formen, Ursachen und Umgang mit Widerständen

Factsheet

Zielgruppen Mitarbeitende in Unternehmen, welche sich Fragen der Prozessentwicklung, -Gestaltung und -Wartung beschäftigen
Anforderungen Verständnis für das Prozessmanagement und Sinn für Veränderungen
Umfang Das Seminar vermittelt die Grundlagen für die Modellierung der Geschäftsprozesse im Unternehmen und bietet eine hervorragende Basis für die Zertifizierungslehrgänge
Standortbestimmung keine besonderen
Kursorte Zürich, Winterthur, St. Gallen
Termine und Dauer Kurs 101: 9. bis 12. September 2013, 3 Tage
Preis CHF 1800.00 inkl. Lehrmaterial
Abschluss Kursattest, keine Zertifizierung

Ihr Angebot zum Prozessmanagement interessiert uns. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.